Hochzeits-ABC

Zu den Einladungskarten für unsere Hochzeit haben wir auch ein Hochzeits-ABC dazu gelegt, um unseren Gästen noch etwas Orientierung zu geben! Natürlich möchte ich euch das nicht vorenthalten! ;)

 

A ~ Autos dürfen gern hübsch geschmückt werden! Parkmöglichkeiten sind ausreichend vor der Lokalität vorhanden!

 

B ~ Brautentführung ist nicht erwünscht, denn wir wollen den Tag gern zusammen mit euch allen feiern! 

 

C ~ Cremè und Weiß sind der Braut vorbehalten!

 

D ~ Dresscode: festlich und elegant!

 

E ~ Empfang mit Sekt und Häppchen findet direkt nach der Trauung ebenfalls im Inselhof statt.

 

F ~ Farben auf unserer Hochzeit sind Apricot, Weiß und Lila.

 

G ~ Gästebuch wird es nicht geben (staubt eh nur ein!), stattdessen wünschen wir uns, dass ihr euch auf unserer Hochzeitsleinwand mit einem Fingerabdruck verewigt, die wir uns gern ins Wohnzimmer hängen möchten

 

H ~ Hochzeitsnacht, soll nicht durch eine Wohnungsverwüstung hinaus gezögert werden!

 

I ~ Ideen für Reden, Spiele oder sonstiges Programm bitte rechtzeitig bei den Trauzeugen anmelden

 

J ~ Ja! Das wichtigste Wort des Tages!

 

K ~ Kaffee und Kuchen gibt es im Anschluss an die Trauung

 

L ~ Liebe ist, wenn man trotzdem  heiratet!

 

M ~ Musikwünsche wird unser DJ Steffen Weber gern erfüllen!

 

N ~ Nach der Trauung müssen wir uns kurz verabschieden für ein paar schöne Erinnerungsfotos.

 

O ~ Ort der Trauung ist der Inselhof Vineta am Achterwasser in Zempin.

 

P ~ Polterabend wird am ....... in der Freiwilligen Feuerwehr Ahlbeck statt finden! Ab .... Uhr sind alle herzlich eingeladen es mit uns vor der Hochzeit noch einmal richtig krachen zu lassen!

 

Q ~ Qualifikationen: Zwei Jahre haben wir geprüft, ob das mit uns was werden könnte und sind nun bereit den großen Schritt zu wagen.

 

R ~ Reis zum werfen ist nicht erwünscht, stattdessen setzen wir auf Seifenblasen.

 

S ~ Schwarz sollte nur die Anzugfarbe der Männer sein! Zu einem fröhlichen Anlass freuen wir uns über fröhliche Kleidung.

 

T ~ Trauzeugen sind Normans Zwillingsbruder Paul und Jasmins beste Freundin Isabell.

 

U ~ Unpünktlichkeit mag niemand, deshalb seid bitte schon ein paar Minuten vor Beginn der Trauung da!

 

V ~ Verliebt, verlobt und (bald) verheiratet!

 

W ~ Wisst ihr eigentlich wie viele Brautkleider ich anprobiert habe?!

 

X ~ XY-ungelöst: Bei Fragen wendet euch an das Brautpaar oder die Trauzeugen.

 

Y ~ Yacht, ist zwar noch nicht vorhanden, darf aber auch gern geschenkt werden.

 

Z ~ Zum Schluss freuen wir uns darauf, euch als unsere Gäste begrüßen zu dürfen!

 

Ich hoffe mein ABC hat euch gefallen! Bei einigen Buchstaben war es gar nicht so einfach einen passenden Begriff zu finden. ;)