29. Sep, 2016

Hallo Herbst!

Hachja, endlich ist es soweit! Die Nächte sind bereits kühl und der Wind pfeift nun auch tagsüber durch das herbstlich gefärbte Laub! Der Herbst ist mit Abstand meine Lieblingsjahreszeit! Klar, jeder liebt den Sommer, aber der Herbst hat seinen ganz eigenen Charme. Der Geruch nach Pilzen, wenn man durch den Wald spaziert, das Gefühl von Kastanien in der Hand... gibt es etwas das noch gemütlicher ist, als der Herbst? Heute habe ich meine persönliche Herbst-To-Do-Liste erstellt, Dinge die man zu dieser Jahreszeit einfach getan haben muss!

 

1. Einen Obstkuchen backen!

Am besten einen Pflaumenkuchen oder etwas mit Birne und Walnüssen!

 

2. Kastanien und Eicheln sammeln!

Und Kastanienmännchen basteln, das macht auch Leuten ohne Kindern Spaß! ;)

 

3. Einen Drachen steigen lassen!

Besonders hier am Ostseestrand, wo gern mal eine steife Brise weht, eine schöne Beschäftigung für den Nachmittag.

 

4. Herbstdeko kaufen!

Oder auch selbst machen! Mit ein paar Kastanien und Basteldraht lässt sich schon richtig was anstellen.

 

5. Kürbissuppe kochen!

Eine leckere, sämige Kürbissuppe wärmt an kühlen Herbsttagen von innen! Guten Appetit!

 

6. Obst pflücken!

Wer einen kleinen Obstgarten mit Apfelbäumen hat, so wie wir kann dann das Obst in die nächste Mosterei bringen! Bei uns gibts dieses Jahr leckeren Apfel-Birnensaft.

 

7. Pilze sammeln!

Und am Ende eine leckere Pilzpfanne oder ein schönes Risotto damit kochen. Immer auf den Schutz vor Zecken achten, damit es danach keine bösen Überraschungen gibt.

 

8. Ein Vogelhaus bauen!

Kaum etwas macht einen stolzer, als etwas mit den eigenen Händen zu schaffen. Dabei ist es zweitrangig, ob es nach architektonischen Maßstäben korrekt ist, die Vögel interessieren sich später eh viel mehr für den Inhalt!

 

9. Eine Halloweenparty feiern!

Dazu gehört auch mindestens einen Kürbis zu schnitzen!

 

10. Einen Spieleabend veranstalten!

Im Sommer ist man immer irgendwie unterwegs, im Herbst ist es drinnen so gemütlich und man verbringt Zeit mit Freunden.

 

11. Eine Feuerschale anzünden!

Auch wieder so eine Sache, die man draußen im Garten tun kann!

 

12. Stockbrot grillen!

Stockbrot, auch Knüppelkuchen genannt, kann dann gleich über der Feuerschale aus Punkt 11. gegrillt werden!

 

13. Stricken!

Egal ob Schal, Mütze oder Socken, Herbstzeit ist Handarbeitszeit!

 

14. Ein gemütlicher Arbeit unter der Kuscheldecke mit Tee und Kerzenlicht!

Gemütlichkeitsfaktor 100%

 

15. Sich mit jemandem anfreunden der ein Solarium besitzt.

Das bedarf wohl keiner weiteren Erklärung...

 

Wie sieht eure Herbst-To-Do-List aus? Nehmt euch mal einen Moment und genießt die Schönheit dieser Jahreszeit! Viel Spaß beim abarbeiten eurer eigenen Liste!